Publikationen

Sommer 1945 – dicht und vielfältig

Die SPIEGEL-Redakteure Hauke Goos und Alexander Smoltczyk stellen in dem von ihnen herausgegebenen Buch Zeitzeugengespräche mit prominenten Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und öffentlichem Leben zum ersten Sommer nach Kriegsende Tagebuchaufzeichnungen unbekannter Menschen aus dem DTA-Bestand gegenüber. Es entsteht ein intensives multiperspektivisches Bild dieses „Sommers, wie seitdem kein anderer“, wie ihn Martin Walser bezeichnet.

Hauke Goos (Hrsg.), Alexander Smoltczyk (Hrsg.)
„Ein Sommer wie seither kein anderer“
München : Deutsche Verlags-Anstalt
2021