Publikationen

Eine Militärgeschichte

Der Autor Sönke Neitzel, Lehrstuhlinhaber für Militärgeschichte / Kulturgeschichte der Gewalt am Historischen Institut der Universität Potsdam geht in seinem Buch Alltagsrealität, Mentalität, Wertvorstellungen und Motivation in der soldatischen Lebenswelt auf den Grund. Er beleuchtet Kontinuitäten und Unterschiede in der Innensicht des Militärs vom Kaiserreich bis zur Bundesrepublik.
Für seine Forschung recherchierte er auch im DTA und fand mehrere Ego-Dokumente, die er in seine Arbeit mit einbezog.

Sönke Neitzel
Deutsche Krieger
vom Kaiserreich zur Berliner Republik – eine Militärgeschichte
Propyläen Verlag 2020