Aktuelles

Sommerlesung

Anlässlich des 70-jährigen Bestehens des DRK-Kreisverbandes Emmendingen findet am Donnerstag, 19. Juli, 19 Uhr eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Deutschen Tagebucharchiv statt. Im Bürgersaal des Alten Rathauses sind sowohl Rot-Kreuz-Mitarbeiter als auch Freundinnen und Freunde des Deutschen Tagebucharchivs herzlich willkommen.
Bei der Sommerlesung werden sechs Texte von ausgewählten Autoren vorgelesen. Die Auszüge aus Erinnerungen und Tagebüchern stammen von Personen, die sich in den vergangenen Jahrzehnten entweder selbst aktiv für das Rote Kreuz eingesetzt haben oder die von persönlich erlebten Hilfeleistungen berichten.
Das Duo Jazz x 2 mit Regina (Piano) und Reinhard Stephan (Trompete) sorgt für den musikalischen Rahmen. Der Eintritt ist frei, Spenden für das DTA sind willkommen.