Aktuelles

Im Alten Rathaus wird umgebaut…

Die gute Nachricht zuerst: Das Alte Rathaus bekommt einen Aufzug. Die Zugänge zum Bürgersaal, zum Museum im Deutschen Tagebucharchiv und zum Archiv selbst werden barrierefrei.
Die Kehrseite: Durch den Einbau des Aufzugs und neuer Toiletten wird die Nutzung des Archivs  durch Lärm – vor allem von Mitte September bis Mitte Oktober 2018 – beeinträchtigt sein.

Wichtig für Besucher und Recherchierende

Das Museum im Deutschen Tagebucharchiv ist ab Januar 2018 geschlossen, da u.a. eine barrierefreie Rampe eingebaut wird.
Eine neue Ausstellung ist für Anfang 2019 in Planung.
Besuchergruppen können eine allgemeine Führung (ohne Museumsbesuch) auch während der Bauzeit buchen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail, wir informieren Sie gerne.
Der Zugang zum Archivfundus für Recherchierende ist ausschließlich nach rechtzeitiger vorheriger Absprache per Mail möglich, da Beeinträchtigungen durch Lärm zu erwarten sind und zusätzlich zum Umbau auch der Umzug von großen Teilen unseres Sammelguts stattfinden muss. Vielen Dank für Ihr Verständnis!