Engagement

Fördern

"Denkmal der Freundschaft" ALBORVM AMICORVM, 1791 Jena

Eine erfreulich große Zahl von Freunden des Deutschen Tagebucharchiv unterstützt einmalig oder regelmäßig unsere Arbeit. Erst die Summe der Mitgliedsbeiträge und Spenden sichert den Weiterbestand und die Weiterentwicklung des DTA, zumal eine institutionelle Dauerförderung leider nicht absehbar ist und Projektgelder nur für das jeweilige Projekt verwendet werden dürfen.

Spendenkonto des Deutschen Tagebucharchivs
Sparkasse Freiburg – Nördlicher Breisgau
IBAN: DE92 6805 0101 0020 0259 79
BIC-/SWIFT-Code: FRSPDE66 XXX

Sie erhalten selbstverständlich eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung.

(Bild: „Denkmal der Freundschaft“ ALBORVM AMICORVM, 1791 Jena)